Zorro

Rüde, Schwarzwildbracke, 9 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 72074 Tübingen seit 16.01.2021
Zorro, der Rächer der Armen ist in unserem Fall selber der Arme…

Von seinem Jäger lange Jahre kaum beachtet, ab und an zur stressigen Jagd getrieben lebte Zorro die ersten 9 Jahre in widrigen Verhältnissen.

Jetzt ist er in unserer Hundepension und wir konnten ihn vor Üblerem bewahren.  Zorro ist eine Schwarzwildbracke. Eine wunderbare Jagdhundrasse mit tollen Charaktereigenschaften. Zorro ist sehr lieb und zugewandt, er genießt die Nähe zu uns Menschen und ist genauso schlau wie er sanft ist. Mit 45cm Schulterhöhe und 23 kg Gewicht hat er eine Topfigur. Diese Topfigur macht Zorro in jeder Hinsicht- als Freund, als Wanderkamerad und vor allem als Familienmitglied.

Seine Treue und unerschütterliche Liebe wird seine Menschen täglich begleiten. Zorro liebt es Spazieren zu gehen, aber er chillt auch gerne auf der Couch vor dem Fernseher. Regen sieht er am liebsten durchs Fenster und so sehnt er sich sehr aus dem nasskalten Zwinger zu entkommen und endlich in einem warmen Häuschen mit leckerem Fresschen und lieben Menschen zu leben.

Sie möchten dem gutaussehenden Jungsenior ein aktives Zuhause schenken? Dann schreiben Sie mir eine Nachricht und hinterlassen Sie bitte ihre Nummer. Sobald wie möglich melde ich mich bei Ihnen.

Zorro ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

16.01.2021

Zorro ist auf seiner Pflegestelle eingetroffen- lesen Sie hier, wie es mit ihm weitergeht…