Helfen

Spenden


Als gemeinnützige Organisation leben wir von viel ehrenamtlichem Engagement und finanzieren uns ausschließlich über Spenden und Schutzgebühren.

Falls ihr uns helfen wollt und eine Mitarbeit anderweitig nicht möglich ist könnt ihr uns unkompliziert per Spende helfen:

 

Hundehilfe Toskana e.V.

Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU

Paypal-Spende


Einfach und unkompliziert könnt ihr ebenfalls per Paypal spenden. Am besten direkt an unsere Paypal-Adresse diana@hundehilfe-toskana.de.

Bei der Zahlung bitte „Zahlung an Freund“ auswählen – so werden keine Gebühren fällig und es gehen 100% der Spende an uns.

Alternativ könnt ihr über folgenden Button ebenfalls direkt an uns spenden (Gebühren werden ggf. von der Spende abgezogen).

Patenschaft


Eine Patenschaft – die perfekte Idee für alle, die unseren Verein unterstützen möchten, aber wenig Zeit oder keine Möglichkeit haben einen (weiteren) Hund zu adoptieren.

Sucht euch auf unserer Website einen Hund aus, legt die Höhe und zeitlichen Abstände für die finanzielle Unterstützung fest und unterstützt euren Schützling regelmäßig mit allem Notwendigen.

Im Gegenzug erhaltet ihr Fotos und aktuelle Infos über den Hund, dessen Pate/Patin ihr geworden seid.

Pflegestelle


Das Sprungbrett zum neuen Leben – als Pflegestelle habt ihr die Möglichkeit das Zusammenleben mit einem Hunde zu testen.

Der Hund auf Pflegestelle ist weiterhin als „unvermittelt“ auf der Hundehilfe Toskana Website zu finden und zwar unter der Rubrik „Hunde in Deutschland“. Ihr könnt euch jedoch jederzeit entscheiden euren Schützling „fest zu übernehmen“.