Hündin
Zaza
Deine Spende für Zaza
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Zaza - 61264
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Zaza

Hündin, Segugio maremmano , 4 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Zaza, Zuckerpuppe versprüht ihren Charme schon von weitem.

Als wir uns den Käfigen nähern, wackelt Zazas Popöchen schon vor Freude. Sie ist ganz neu hier, erzählt uns Chiara und wir sind doppelt froh, dass dieses Mädchen den Weg zu uns in die Vermittlung gefunden hat.

Die Vorstellung, dass dieses hinreißende, kleine Fräulein ihr Leben bisher nur in einem Zwinger verbracht hat, mögen wir kaum glauben. Selten sind Abgabehunde von einem Jäger so fröhlich, zutraulich und unbeschwert. Zaza hat bestimmt nicht allzu Schlimmes erlebt.

Im Freilauf gibt sie richtig Gas, schnuppert und rennt zugleich. Immer wieder kommt sie dabei wedelnd auf uns zu und holt Streicheleinheiten und einige Leckerli ab. Es ist herzerweichend wie sie alles genießt und uns sofort ins Herz hüpft. Lächeln kann Zaza übrigens auch! Von einem Ohr zum anderen grinst sie uns lieb an.

Auch wenn sie eine kleine Hundedame ist, braucht sie Auslauf und Beschäftigung wie eine Große. Ausdauernd und eifrig ist Zaza bei der Nasenarbeit und flink werden Bäume, Büsche und Steine abgeschnuppert. Dies ist natürlich keine Arbeit für sie, eher ein Hochgenuss und eine ewige Lebensaufgabe. Segugi sind meist nicht ableinbar, deshalb wird Zaza an einer Schleppleine die Umgebung erkunden. Für ein freies und unbeschwertes Umherlaufen ist ein umzäunter Garten ein must-have.

Zaza ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Haben Sie sich in diese Karamellaugen verguckt? Melden Sie sich einfach mit einer Email oder WhatsApp Nachricht und hinterlassen Sie eine Telefonnummer. Ich melde mich zeitnah und berichte gerne mehr über Zaza.



Kontakt

Birgit Mieske
birgit@hundehilfe-toskana.de


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.