Hündin
Vespa
Deine Spende für Vespa
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Vespa - 63606
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Vespa

Hündin, Kleiner Mischling , 7 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Was die kleine Vespa für eine Vorgeschichte hat, wissen wir nicht.

Die 7 jährige Hündin ist glücklicherweise noch rechtzeitig in unserem Tierheim gelandet. Rechtzeitig, denn sie ist eine Hündin, die von der Gemeinde untergebracht werden muss. Ab dem Herbst hat sich die Gemeinde für einen unseriösen Canilebetreiber entschieden, bei dem die Tiere nicht vermittelt werden, sondern ihm durch ihre pure Anwesenheit viel Geld einbringen. Vespa würde also ihre restlichen Lebenstage in dieser gruseligen Einrichtung zubringen und früher oder später dort sterben.

Das wollen wir unbedingt verhindern, doch dazu brauchen wir jemanden in Deutschland, der die 36cm kleine schwarze Maus aufnimmt. Vespa ist schüchtern, aber mit ein wenig Geduld und guten Leckerchen taut sie schnell auf. Vespa ist mit anderen Hunden gut verträglich und insgesamt kein komplizierter Hund. Eine ruhigere Umgebung wäre aber von Vorteil. Kinder sollten schon reifer sein und ihr in den ersten Wochen die Rückzugsmöglichkeiten lassen, die sie braucht.

Vespa ist bereits kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Wenn Sie Interesse an der kleinen Schwarzen haben schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)