Hündin
Terry
Deine Spende für Terry
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Terry - 85565
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Terry

Hündin, Maremmano , 6 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Leandra und Terry heißen die beiden Herdenschutzhündinnen, die wir ausnahmsweise in unsere Vermittlung aufnehmen.

Die beiden Schwestern sind im November 2023 geboren und sind noch bei ihrem Eigentümer. Leider zeichnet das Schicksal keinen guten Weg für die beiden vor.

Unsere Tierschützerin Renata bat uns zu helfen. Sie kann die beiden nicht in ihrem Refugium aufnehmen, weil bereits alle Plätze belegt sind. Wir können nicht zusichern, dass die beiden noch bei ihrem Halter sein werden, wenn Ihre Anfrage eintrifft. Diese Menschen sind nicht zuverlässig und haben darüber hinaus kein Interesse daran ihre Tiere verantwortungsvoll zu halten.

Die stolzen Herdenschutzhunde stellen besondere Anforderungen an ihre zukünftigen Halter. Beide Hunde brauchen ein ländliches Umfeld. Ein sehr großes Grundstück auf dem die schutztriebigen Damen ihrer Passion nachgehen können, ist unbedingt erforderlich. Weder Leandra noch Terry sind reine Wohnungshunde. Sie brauchen eine Aufgabe, um ausgelastet zu sein. Ein kleiner Vorgarten in einer Reihenhaussiedlung ist für diese klugen und selbständigen Tiere keine angemessene Unterbringung.

Vorerfahrung im Umgang mit Herdenschutzhunde setzen wir voraus.

Wenn Sie sich in den vorangegangenen Beschreibungen wiederfinden schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Terry ist gechipt und geimpft.

 

Allgemeine Information: Bitte beachten Sie, dass unsere Vermittlungstiere die im Text angegebenen Untersuchungen vorweisen. Für darüberhinausgehende Gesundheitsfragen können wir keine Gewähr übernehmen. Potentielle Tierarztkosten (z.B.Zahnstein, Ohrenentzündungen, OP-Folgen, uns nicht bekannte internistische Krankheiten, o.ä.) sind vom neuen Halter zu tragen. Wir bitten um Verständnis.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

18.05.2024

Terry befindet sich auf ihrer Pflegestelle in Herxheim bei Landau. Sie freut sich über Besucher, die sie kennenlernen möchten ♡