Rüde
Sprizz
Deine Spende für Sprizz
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Sprizz - 71318
Aktueller Spendenstand
 
85.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Sprizz

Rüde, Segugio maremmano , 8 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Der 8 jährige Sprizz ist Tequilas Bruder und wartet in der Eiseskälte auf den rettenden Anruf!

Der Segugio maremmano Rüde ist gut verträglich mit anderen Hunden,  freundlich und offen zu Menschen und einfach nur eine ganz arme Socke.

Wir hoffen, dass wir die Brüder noch rechtzeitig sichern können. Wenn Sie die rettende Hand sein möchten,  schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Sprizz ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Allgemeine Information: Bitte beachten Sie, dass unsere Vermittlungstiere die im Text angegebenen Untersuchungen vorweisen. Für darüberhinausgehende Gesundheitsfragen können wir keine Gewähr übernehmen. Potentielle Tierarztkosten (z.B.Zahnstein, Ohrenentzündungen, OP-Folgen, uns nicht bekannte internistische Krankheiten, o.ä.) sind vom neuen Halter zu tragen. Wir bitten um Verständnis.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

27.02.2023

Danke an Elfi J.für ihre Spende♡

29.03.2023

Herzlichen Dank an Markus und Birgit H. für ihre Spende

23.07.2023

Sprizz konnte sich in unserem Pension retten. Es wäre heikel gewesen ihn noch länger beim Jäger zu lassen. Nun wartet der schöne Laufhund auf eine Familie, die ihn aufnimmt. Sobald sein Pensionsplatz frei wird, kann ein weiterer bedrohter Jagdhund gerettet werden.