Spenny

Rüde, Mischling , 11 Jahre, Nicht vermittelbar, stammt aus Italien
Die Welt von Spenny ist ungerecht, denn jetzt im Alter sein Zuhause zu verlieren, würde jeden Hund aus der Bahn werfen. Hinzu kommt noch sein Handycap. Sein linkes Auge ist verletzt und muss ihm leider entfernt werden. Wie es zu dieser Verletzung kam ist leider unbekannt. Spenny ist ein freundlicher und junggebliebener Senior, der mit allen Menschen gleich Freundschaft schließt. Er kommt auch mit anderen Hunden wunderbar aus und würde sich über einen Ersthund freuen. Allein mit seinen Menschen geht natürlich auch, wer würde denn Einzelprinz sein ausschlagen wollen?

Normalerweise trägt er sein Fell länger, aber der unschöne Zustand bei Ankunft in der privaten Auffangstation machte es notwendig, es der sommerlichen Hitze in der Toskana anzupassen und einen Radikalschnitt zu riskieren. Bedeutet nicht eine neue Frisur einen neuen Lebensabschnitt?

Für Spenny wünschen wir uns freundliche Menschen, die sich ein Leben mit einem fröhlichen, älteren Hund bewusst ausgewählt haben. Der herzige Bub hat ganz viel zu geben ohne viel zu nehmen. Einen schönen Platz, feines Futter und wertvolle Zeit, sind seine bescheidenen Ansprüche.

Spenny ist bereits kastriert und würde gerne schon mit dem nächsten Transport zu Ihnen reisen. Geimpft, gechipt und auf Leishmaniose und Filarien getestet würde er den Weg zu Ihnen finden. Rufen Sie mich gerne an und wir besprechen gemeinsam ob Spenny in Ihr Leben passt. Sollten Sie mich telefonisch nicht erreichen können, senden Sie mir bitte eine Email oder WhatsApp Nachricht, schnell rufe ich Sie zurück.

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com


+49 1578 5254500