Hündin
Sally
Deine Spende für Sally
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Sally - 63404
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Sally

Hündin, Kleiner Mischling , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Sally ein Traum für Liebhaber kleinerer Hunde♡

Die schnuffige kleine Dame (9 Kilo) ist von einer Familie abgegeben worden. Sie trägt die radikale Veränderung mit Fassung. So viel besser war das Leben dort wohl nicht. Dauernd draußen zu sein, die anderen Hunde um sich herum, diesen Preis zahlt sie gern, denn immer auf dem Balkon zu stehen und sehnsüchtig den vorbeilaufenden Hunde nachzublicken macht traurig.

Anderthalb Jahre jung, bereits kastriert und zumindest im Ansatz ans Leben im Haus gewöhnt, ist Sally eine angenehme Mitbewohnerin. Wir vermuten, dass die Kinder der Familie sie recht getriezt haben, denn auf Kreischen oder plärrende Kinder reagiert sie mit Schrecken. Wir denken, eine Familie mit reiferen Kindern, die Sally nicht bedrängen, wäre kein Problem,  bei kleinen Kindern würden wir eher andere Hunde aus unserer Vermittlung empfehlen.

Sally ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Bei Interesse an der weißen Flocke schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)