Saetta

Hündin, Segugio italiano , 11 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
„Die Augen eines alten Hundes sprechen eine besondere Sprache. Sie spiegeln die Geschichte eines ganzen Lebens“ unbekannter Verfasser

Was dieses Leben für Saetta bedeutet haben mag, können wir nur ahnen. Bestimmt gab es nur wenige Momente in denen sie glücklich sein durfte. Und das wollen wir jetzt schleunigst ändern…

Mit 11 Jahren ist die sanfte Segugio Italiano Hündin noch immer gern an der Luft, liebt maßvolle Spaziergänge, ist neugierig und aufgeschlossen. Saetta ist abgeklärt und erwartet nicht viel, so wird sie nicht enttäuscht und freut sich zugleich über kleine Momente. Mit dieser inneren Haltung hat sie sich ihre Zuversicht bewahrt, auch in entbehrungsreichen Zeiten nicht aufgegeben. Für uns ist es etwas besonderes, fast „Magisches“ diese positive Abgeklärtheit zu erleben, zu spüren, dass sie nicht verbittert ist, sondern scheinbar lächelnd und annehmend durch ihr Leben geht.

Saetta ist zugewandt und lieb. Sie ist fröhlich und ausgeglichen. Eine wirklich tolle Hündin. Mit anderen Hunden kommt sie prima zurecht. Ob für Rassefans oder Hunde-Neulinge Saetta ist eine Perle, mit der man eine tiefe, ehrliche und berührende Erfahrung erleben darf.

Wenn Sie mehr über die Segugia erfahren möchten,  schicken Sie mir bitte eine Nachricht, erläutern Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer.

Saetta ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet. Sie ist 50 cm groß und wiegt etwa 20 Kilogramm.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)