Rüde
Roy
Deine Spende für Roy
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Roy - 64161
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Roy

Rüde, Dt.Kurzhaar , 4 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Roy findet sie einfach nicht, die Trüffel… egal wie sein Halter ihn motiviert, unter Druck setzt, schlägt, drangsaliert…Nichts.

Roy gibt auch sie Mühe und schnüffelt aufgeregt und ambitioniert, das scheint den Besitzer zu beschwichtigen, aber das Ergebnis ist mau. Seit einem Jahr übt der Jäger mit ihm, jetzt hat er die Nase voll, Roy muss weg und zwar zügig. Glücklicherweise waren unsere Tierschützerinnen in der Nähe und konnten etwas Zeit rausschinden für diesen tollen Deutsch Kurzhaar Rüden.

Roy ist sportlich, dynamisch und sucht dringend eine Bezugsperson. Er ist wenig sozialisiert, kennt andere Hunde nur von kurzen Begegnungen und wir gehen nach den ersten Treffen davon aus, dass Roy lieber ein Einzelprinz werden würde.

Auch wenn die Trüffelbilanz keine Jubelstürme auslösen wird,  sind wir sicher, dass Roy gerne seine Fähigkeiten zeigen und vertiefen möchte. Ohne Druck, mit spielerischer Freude nach versteckten Schätzen stöbern, gemeinsam Erfolgserlebnisse feiern und so Stück für Stück den von Selbstzweifeln gebeutelten Vorstehhund emanzipieren.

Leider ist er mit Artgenossen noch völlig unerfahren, so dass wir vermuten, dass er die Hundekommunikation erst lernen muss. Deswegen würden wir uns wünschen, dass seine Menschen ihn auch daran langsam heranführen. Roy ist unserem Tierschützer gegenüber sehr aufgeschlossen und feinfühlig. Ein wenig nervös, aber nicht sehr.

Sein Zuhause sollte ruhiger und eher ländlich gelegen sein. Kinder schon in einem Alter, in dem sie Rücksicht auf ihn und seine Unerfahrenheit nehmen können.

Roy ist ein Rohdiamant, der zu aktiven Menschen kommen sollte, die ihn besonnen und konstruktiv an die aufregende neue Welt heranführen. Er wird ein treuer und leistungswilliger Vorstehhund werden und den passenden Menschen eine besondere Freude sein.

Seine Zeit eine Familie zu finden ist knapp bemessen. Leider kann es jeden Tag zu spät sein. Bitte informieren Sie sich in unserer Beschreibung über dieses besondere Hilfsprojekt: https://www.hundehilfe-toskana.de/zuhause-gesucht/projekt-jagdhund/

Sie möchten Näheres erfahren? Dann melden Sie sich gerne per Email oder WhatsApp bei mit. Beschreiben Sie in Ihrer Nachricht kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Roy ist 59cm groß und wiegt derzeit 25Kilo, ist gechipt und geimpft.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)