Hündin
Rosanna
Deine Spende für Rosanna
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Rosanna - 88258
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Rosanna

Hündin, Segugio maremmano , 10 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Rosanna ist ein besonders herziges ‚Notfell‘.

Die etwas korpulente Hündin lebt derzeit in einem verwahrlosten Jägercanile. Ihr früherer Besitzer konnte aus gesundheitlichen Gründen seine Hunde nicht mehr versorgen und so landeten alle in einer furchtbaren  Zwingeranlage.

Wir versuchen so schnell es geht ein Zuhause für diese Herzenshündin zu finden. Die Zeit, sie aus dieser Hundehölle zu befreien, ist knapp.

Rosannas Leben war alles andere als leicht. Bei der Jagd wurde sie schwer verletzt, die inneren Organe traten hervor. Ohne Narkose, ohne Hygiene und mit noch weniger Skrupel wurde ihre Gebärmutter auf dem Schlachtfeld kurzerhand „entfernt“, der Rest wieder reingestopft und zugenäht. Rosanna hat diesen Albtraum überlebt und unfassbarer Weise ihr Zutrauen in unsere Spezies behalten.

Rosanna ist jetzt 10 Jahre alt. Durch die radikale Kastration und die mangelnde Bewegung hat sie stark zugenommen. Sowieso ist diese Rubenshündin ein eher mütterlicher Typ. Fürsorglich, sanft und treu ist Rosanna eine Bereicherung für jeden Hundeliebhaber.

Die gemütliche Charakterhündin stellt wenig Ansprüche. Sie schafft es auch aus minimalen Glücksmomenten Kraft zu tanken und hat unsere Tierschützerin tief berührt.

Rosanna verströmt eine wohlig ruhige Energie, ist bei anderen Vierbeinern beliebt und anerkannt und ist selber tolerant und geduldig mit Artgenossen. Rosanna würde sich in einem entspannten Haushalt schnell einfinden. Mit ihrer konstruktiven und dankbaren Einstellung ist sie leicht glücklich zu machen und noch leichter sich von ihrem Glücksgefühl anstecken zu lassen. Die kleine Brummerin ist ein wahrer Endorphinspender…

Sie möchten Rosanna aufnehmen? Dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Rosanna ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Allgemeine Information: Bitte beachten Sie, dass unsere Vermittlungstiere die im Text angegebenen Untersuchungen vorweisen. Für darüberhinausgehende Gesundheitsfragen können wir keine Gewähr übernehmen. Potentielle Tierarztkosten (z.B.Zahnstein, Ohrenentzündungen, OP-Folgen, uns nicht bekannte internistische Krankheiten, o.ä.) sind vom neuen Halter zu tragen. Wir bitten um Verständnis.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)