Rüde
Rocco
Deine Spende für Rocco
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Rocco - 84538
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Rocco

Rüde, mittelgroßer Mischling , 4 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 23909 Ratzeburg seit 13.04.2024
Sensible Schnauze sucht liebevolles Frauchen…

Rocco hat ein wenig gebraucht, bis er seine ruppige Vergangenheit hinter sich lassen konnte. Anfangs war er sehr unsicher in der Hundepension. Inzwischen hat er sich eingelebt und freut sich auf den Besuch der Pflegerinnen.

Er zeigt vor allem seine sensible Seite. Wenn er jemanden im sein Herz geschlossen hat, steht zärtliche Kuscheln und Frauchen Anhimmeln ganz oben auf seiner Prioritätenliste.

Ansonsten geht Rocco sehr gerne Spazieren, läuft schon recht manierlich an der Leine und ist eifrig am Schnuppern. In den ersten Monaten ist Achtsamkeit gefragt. Rocco sollte an der Leine gesichert bleiben bis seine jagdlichen Ambitionen realistisch einzuschätzen sind.

Insgesamt ist Rocco ein unkomplizierter Zeitgenosse. Er stellt wenig Ansprüche an erzieherische Konsequenz, da er viel Respekt mitbringt und Harmonie in der Beziehung zu seinen Mitmenschen eine große Bedeutung hat. In den ersten Tagen braucht er entspannte, geduldige Begleiter, die ihn in Ruhe ankommen lassen, um seine anfängliche Unsicherheit zu überwinden. Rocco ist auch für unerfahrene, aber einfühlsame Halter eine gute Wahl.

Wir stellen uns ein Zuhause in eher ländlichen oder kleinstädtischen Umfeld vor, ein umzäuntes Gelände zum unangeleinten Herumspringen wäre optimal.

Rocco wird sich sehr an seine Menschen binden, insofern sollten Sie viel Zeit haben, um sie gemeinsam mit ihm zu verbringen. Da er im Haus ein ruhiger, entspannter Hund sein wird, kann er gegebenenfalls auch prima ins Büro mitgenommen werden.

Rocco ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Wenn Sie sich für diesen wundervollen Hundemann interessieren, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Allgemeine Information: Bitte beachten Sie, dass unsere Vermittlungstiere die im Text angegebenen Untersuchungen vorweisen. Für darüberhinausgehende Gesundheitsfragen können wir keine Gewähr übernehmen. Potentielle Tierarztkosten (z.B.Zahnstein, Ohrenentzündungen, OP-Folgen, uns nicht bekannte internistische Krankheiten, o.ä.) sind vom neuen Halter zu tragen. Wir bitten um Verständnis.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

14.04.2024

Rocco ist heute auf seiner Pflegestelle eingetroffen. Lesen Sie hier, wie es mit ihm weitergeht.