Rüde
Rocco

Rocco

Rüde, Segugio maremmano, 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
„Männlich, ledig, jung sucht…“ eine unternehmungslustige Familie, die sich über einen charmanten Begleiter freut und viele Streicheleinheiten zu verschenken hat…

Rocco ist drei Jahre jung und ein ausrangierter Jagdhund. Für seinen Halter war er nicht triebig genug. Der Segugio maremmano Rüde ist ein typischer Vertreter seiner Rasse- also sensibel, menschenbezogen, harmoniestrebend und schlau, sportlich, dynamisch und voller Arbeitseifer – wenn er seinen Menschen liebt. Dass er bei seinem Vorbesitzer zu wenig Jagdtrieb gezeigt hatte, heißt also nicht, dass er keinen hätte. In den ersten Monaten ist die Sicherung an der Leine Pflicht. Mit der Zeit kann man dann eher einschätzen, wie ausgeprägt seine Lust zu Jagen ist. Sollte sie groß sein, bedeutet das ein Leben lang an der Schleppleine zu laufen. Im Gegensatz zu anderen Jagdhunden (z.B. Vorstehhunden,…) ist das Jagdverhalten der Segugi bewusst auf Selbständigkeit gezüchtet. Aus diesem Grund wünschen wir für Rocco ein Zuhause mit umzäuntem Garten und Verständnis/Akzeptanz seinen natürlichen Instinkt anzunehmen.

Rocco ist ein wundervoller Hund. Fröhlich, lieb und sanft begegnet er Menschen jeden Alters. Er zeigt sich anpassungswillig und unkompliziert. Durch sein offenes Wesen und seinem guten Sozialverhalten ist er durchaus geeignet für Hundeanfänger.

Täglich ausgiebige Bewegung an der frischen Luft und so wenig Zeit Alleinsein wie möglich, das sind die Hauptzutaten, um Rocco glücklich zu machen.

Sie passen genau zum schönen Rocco? Na dann nichts wie ran ans Telefon und eine Nachricht an mich gesendet. Eine kurze Beschreibung Ihrer Lebensumstände und das Hinterlassen einer Rückrufnummer erleichtern uns die Vermittlungsarbeit.

Rocco ist gechipt und geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)