Robina

Hündin, Kleiner Mischling , 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 81673 München seit 11.12.2021
Die kleine Robina ist auf einem holprigen, aber stetigen Weg ins Glück.

Ihre schwierigste Lebensphase auf der Straße in Süditalien hat sie hinter sich gelassen. Trotz der schlimmen Erfahrungen mit Menschen, hat sie ihr Vertrauen in uns aufrechterhalten können. Jetzt ist sie in unserer Hundepension und bekommt regelmäßig gutes Futter, freundliche Ansprache und zeigt ihr sonniges Gemüt.

Leider hat Robina einen niedrigen Leishmaniosetiter. Wir müssen in einigen Wochen den Test wiederholen, um zu überprüfen, ob sich das bestätigt. Gesundheitlich geht es ihr sehr gut. Auch wenn sich  die Leishmaniose bestätigen sollte, ist kein Handlungsbedarf.

Damit die zweijährige Mischlingsdame noch lange gesund bleibt, ist es für sie wichtig, dass sie den Winter nicht in der Kälte verbringen muss. Warme Umgebung, gutes Futter und eine liebevolle Betreuung stärken ihr Immunsystem. Mit ihrem lustigen, fröhlich-frechen Wesen ist Robina umgekehrt auch für ihre Menschen eine Immunboosterin.

Die kleine Hündin freut sich ihr neues Leben als Familienhund. Robina ist neugierig und aufgeschlossen, sie wird eine gute Begleiterin im Alltag werden.

Robina ist gechipt, geimpft und auf Filarien negativ getestet.

Wenn Sie sich für Robina interessieren (gerne auch als Pflegestelle), schreiben Sie mir eine Nachricht und skizzieren Sie kurz ihren Lebensalltag. Hinterlassen Sie eine Rückrufnummer und ich melde mich sobald wie möglich.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

11.12.2021

Robina ist heute auf ihrer Pflegestelle eingetroffen- lesen Sie hier demnächst, wie es mit ihr weitergeht…