Posta

Hündin, mittelgroßer Mischling , 9 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Posta, unsere fesche Labbmixhündin ist 9 Monate jung und 47cm groß.

Sie wurde als niedlicher Welpe in einer italienischen Familie aufgenommen. Dann stellten die Leute fest, dass sie kein Kuscheltier ist, sondern ein Lebewesen mit Bedürfnissen und Aktivität. Schnell wurden sie ihrer überdrüssig und setzten sie auf die Straße. Zum Glück war unsere Tierschützerin in der Nähe und sammelte die goldige Junghündin auf.

Inzwischen ist Posta in unserer Hundepension eingetroffen und macht eine hervorragende Figur. Sie liebt Menschen, unschwänzelt alle Pfleger voller Begeisterung und ist total schmusig und lieb. Mit den anderen Hunden versteht sie sich blendend und spielt mit ihnen.

Posta ist eine tolle Familienhündin, auch mit Kindern umgänglich und lieb. Sie ist gelehrig und clever und wünscht sich Menschen, die sich mit ihr befassen. Für Posta sind viele Angebote der Hundeschulen eine attraktive Herausforderung. Von Fährtenarbeit über Longieren bis hin zu Parcourläufen oder Trickdogging- Posta wäre begeistert.

Sie sollten über viel Zeit und Muse verfügen, da Posta als Junghündin viel Zuwendung und Bewegung braucht. Posta ist eine unkomplizierte Hundedame, die auch für Hundeanfäger gut geeignet ist.

Wenn Sie sich für Posta bewerben möchten, schreiben Sie mir eine Nachricht mit kurzer Info über Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer.

Posta ist gechipt, geimpft und bereit zur Ausreise…

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)