Pino

Rüde, Segugio-Mix, 11 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Pino, unser 11 Monate junger Segugio Mischling möchte so gerne seinem Bruder Karlino nach Deutschland folgen…

Eine Hundepension ist für einen so sensiblen und schlauen Segugio einfach kein guter Ort. Die zarte Seite in Pino bräuchte Ermutigung und Bestärkung um sich zu einem souveränen Hundemann zu entwickeln und sein cleveres Köpfchen sehnt sich nach Erfahrungen.

Pino ist aufgeschlossen und neugierig. Er ist zaghaft, aber nicht ängstlich. Durch seinen empathischen Charakter kann er sich gut in familiäre Strukturen einfügen.  Als sanftes Familienmitglied ist er auch für Kinder ein guter Freund.

Mit anderen Hunden versteht er sich blendend und würde sich auch über einen vorhandenen Ersthund in Ihrer Familie freuen.

Pino ist naturgemäß ein sportliches Kerlchen, der sich Bewegung  wünscht. Tägliche Spaziergänge, aber auch längere Wandertouren wären wichtig.  Wer einmal die Eleganz gesehen hat, mit der sich ein Laufhund (Mix) in der Natur bewegt, der versteht, wie tief dieses Bedürfnis nach Bewegung mit seiner Zufriedenheit verankert ist. Mit jeder Faser seines Körpers strahlt ein Segugio Glücksempfinden und unbändige Lebenslust aus, wenn er läuft.

Die Leinenführigkeit ist bei Hunden wie Pino gut zu erreichen, da sie harmonisch mit ihrem Menschen gehen, also Tempo  und Leinenlänge gut einschätzen können.

Für Pino wünschen wir uns freundliche, humorvolle Menschen, die seine Friedfertigkeit als Stärke begreifen und ihn geduldig und intuitiv erziehen. Kadavergehorsam ist Pino fremd und sollte niemals Ziel der Erziehung sein.

Wer möchte diesem Goldstück ein Zuhause geben? Auch eine Pflegestelle wäre in Zeiten von Corona eine große Chance für ihn. Wir möchten auf jeden Fall verhindern, dass ein evtl. Lockdown diesen tollen Hund für Monate in seiner Entwicklung bremst. Das wäre einfach zu traurig.

Sie möchten Näheres wissen? Dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht mit Ihrer telefonischen Erreichbarkeit, dann melde ich mich umgehend bei Ihnen.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461