Hündin
Oliva

Oliva

Hündin, Segugio maremmano, 5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Die arme Oliva hat schon ganz schön was hinter sich…

Einem Jäger entkommen, landete sie vor mehr als 3 Jahren in einem staatlichen Canile. Separiert in Einzelhaft kümmerte die soziale Hündin vor sich hin. Dank guter Beziehungen gelang es einer Tierschützerin sie zu befreien und in unsere Hundepension zu bringen.

Oliva ist noch unsicher und tastet sich langsam durch die für sie nun regelrechte Reizüberflutung der neuen Umgebung.  Berührungen erschrecken sie noch. Nach einigen Minuten aber realisiert sie, dass diese Zuwendung angenehm und ungefährlich ist. Wir können sehen, wie ihr kluges Köpfchen täglich ein wenig mehr an Selbstsicherheit gewinnt.

Wir suchen für diese hübsche und sensible Hündin ein geduldiges Zuhause. Menschen, die sich an ihren kleinen, aber stetigen Fortschritten freuen können und Verständnis für Olivas Unerfahrenheit mitbringen. Gerne darf schon eine freundliche Hündin oder Rüde bei Ihnen sein, der Oliva beim Einleben hilft. Eine ruhige Umgebung und ein umzäunter Garten wären für Oliva ideal.

Sie haben ihr Herz an die 5jährige Segugia verloren? Dann lassen Sie uns sprechen, ob Sie beide ein gutes würden. Schreiben Sie mir dazu bitte eine Nachricht mit einer kurzen Beschreibung ihrer Lebensumstände und ihrer Telefonnummer. Ich rufe Sie sobald wie möglich zurück.

Oliva ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)