Hündin
Ofelia
Deine Spende für Ofelia
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Ofelia - 37750
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Ofelia

Hündin, Englisch Setter, 10 Jahre, Vermittelt in Italien, stammt aus Italien
*Ofelia*

Na verliebt? Diese Schönheit wartet in Italien auf Sie!

Die 10-Jährige English Setter-Hündin verbrachte ihr bisheriges Leben bei einem Jäger. Was ihr dort widerfahren ist, können wir natürlich nicht genau sagen. Das liegt jetzt aber in der Vergangenheit – Ofelia kann endlich anfangen zu hoffen: Auf ein richtiges Leben mit viel Liebe, einem warmen Bett und regelmäßigen Mahlzeiten. Nach 10 langen Jahren hat die Blue Belton Dame sich trotz allem ihr wunderbar sonniges Gemüt bewahrt.

Ofelia ist sehr freundlich und aufgeschlossen den Menschen gegenüber. Das wundervolle Wesen der englischen Setter spiegelt sich in der Hündin sofort wider – lächelnd rennt sie auf uns Zweibeiner zu und freut sich über jede Streicheleinheit.

Ihr sanftes Aussehen birgt manchmal die Gefahr, dass man die Engländer gern einmal unterschätzt. Denn es bleiben trotzdem Jagdhunde, bei denen der Trieb unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Eins haben aber alle Setter gemeinsam: Sie lieben es mit ihrem Menschen und ihrem Rudel in der Natur unterwegs zu sein und Abenteuer zu erleben. Am besten haben Sie bereits eine Schleppleine zur Hand, damit Sie die gemeinsamen Wanderungen unbesorgt genießen könnt. Nach langen, spannenden Spaziergängen endet ein Tag am liebsten mit ausgiebigen Kuschelstunden.

Wir bereiten Ofelia so wie alle anderen Schützlinge der *Hundehilfe Toskana e.V.* auf die Ausreise vor – jetzt fehlen nur noch die passenden Adoptanten!

Wenn Sie von der schönen Ofelia genauso hin und weg sind wie wir, dann schreiben Sie uns gleich eine Nachricht – wir freuen uns auf zahlreiche Anfragen.

Ofelia ist gechipt und geimpft, kann mit dem nächsten Transport zu Ihnen reisen.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)