Odra

Hündin, Segugio italiano , 3 Jahre, Vermittelt, stammt aus Italien
Odra ist glücklich in ihr Zuhause umgezogen. Sie weint ihrer wunderbaren Pflegefamilie bestimmt nach, aber wir alle wissen, dass sie ein tolles Zuhause bei einem aktiven Frauchen mit viel Zeit und einer sensiblen Ersthündin aus Spanien gefunden hat. Alles Gute, liebe Odra! 🙂

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

Berichte der Pflegestelle

19.02.2021

Odra ist ein unheimlich liebenswerter Hund, sehr anhänglich und sensibel und will, wie für Segugi üblich, immer alles richtig machen. Sie geht mittlerweile ordentlich an der Flex- oder Schleppleine. An der 10m-Schleppleine ist sie sehr gut abrufbar. Entgegenkommende Menschen mit Hund sind alle super für sie, Menschen ohne Hund umgeht sie inzwischen auch recht entspannt. Panik breitet sich nach wie vor aus, wenn sie Menschen mit Besen, Schneeschaufel , Schlitten oder anderen größeren Gegenständen begegnet. Dann wechselt man am besten die Richtung! Hundebegegnungen sind durch die Bank problemlos – sie liebt sie alle!

An die üblichen Geräusche im Haushalt wie Fön, Staubsauger, Topfgeklappere hat sie sich schnell gewöhnt und schläft auch vor dem Fernseher tief und fest.

Odra nutzt jede Gelegenheit zu menschlichem Kontakt; sie kriecht förmlich in einen hinein und freut sich dabei durchgehend! Wer Odra adoptiert bekommt einen herzensguten Hund der lange Spaziergänge in der Natur liebt und elegant über die Wiese gleitet, zuhause aber total entspannt, fast unsichtbar ist.