Nerina

Hündin, Lagotto Romagnolo , 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Nerina, diese Lockenschnute darf endlich ihr finales Zuhause finden.

Selbst die hier so beliebten Lagotto Romagnolo werden in Italien in Zwingern gehalten. Nerina war 3 Jahre lang bei einem Jäger, der sie eigentlich nicht mehr wollte. So hatte sie das Glück von einer jungen Frau aufgenommen zu werden, eh der Jäger sie an andere Hobbyjäger oder Trüffelsucher weiter geben konnte. Die aufmerksame Frau ließ Nerina sterilisieren und übergab sie, nachdem die Wunde gut verheilt war, unserer Tierschützerin. Verständlicherweise ist die süße Hündin jetzt durcheinander. Immerhin hatte sie gerade noch in einem Haus, in freundlicher Gesellschaft, ihre ersten Schritte in die echte Hundewelt genossen. Auch ihre Retterin mochte Nerina sehr, aber das Wissen, dass Nerina schnell ein liebevolles Zuhause finden wird, macht es ihr etwas leichter und der süße Lockenkopf macht dort nun Platz für einen anderen Hund in Not.

Nun doch wieder Gitterstäbe und Kälte. Richtig erklären kann man es der jungen Hündin nicht und wir verstehen gut, dass sie jetzt verunsichert ist. Mit Gefühl und Empathie wird sie in ihrem neuen und endgültigen Heim schnell verstehen, dass es jetzt für immer ist. Sie sollten ihr einige Zeit zur Eingewöhnung geben. Bieten Sie ihr einen Rückzugsort und laden Sie sie zu Spaziergängen ein.

Erfahrungsgemäß werden schon in Kürze viele, tolle Anfragen für sie ankommen. Es wäre schön, wenn Sie mir eine Email oder WhatsApp Nachricht mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation zukommen lassen könnten. Vergessen Sie Ihre Telefonnummer nicht, damit ich Sie zeitnah kontaktieren kann.

Nerina ist bereit für ein Leben als freche, aktive und fröhliche Familienhündin. Der nächste Glückstransport soll ihrer sein. Sie ist kastriert, gechipt und geimpft.

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.