Moro

Rüde, Segugio maremmano, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Moro, unser Anfängerhund macht es leicht ihn zu lieben.

Lustig wedelnd kommt er aus seinem Gehege und überlegt nur kurz, ob er sich erstmal für die endlich möglichen Laufrunden über den Innenhof begeistern soll oder lieber für uns Besucher.

Moro ist gerade 2 Jahre alt und fröhlich bis in die Schwanzspitze. Er versteht sich mit den Hundenachbarn unabhängig welchen Geschlechts und lässt sich auch von manch frechen Rüden nicht provozieren.

Sozial und sanft ist der Segugio maremmano. Moro wird die Regeln als Familienhund schnell verinnerlichen. Angepasst und harmoniebedürftig lässt er eine freundliche und entspannte Erziehung erfolgversprechend sein.

Einzig seinen Jagdtrieb können wir nicht beurteilen. Die Segugi bringen besondere Anlagen mit. Es wird nicht die Erziehung oder die Bindung an seine Menschen darüber entscheiden, sondern die Ausprägung seines Triebs. Wir empfehlen deshalb nachdenklich Moro im ersten Jahr ausschließlich an der (Schlepp-) Leine zu führen. Dann werden Sie ein Gefühl für seine Abrufbarkeit entwickelt haben und entscheiden können, ob und ggf.wo Sie ihn mal unangeleint ausführen können.

Voraussetzung für Moros Adoption ist ein  umzäunter Garten und die Bereitschaft ihn angeleint zu lassen, falls sein Jagdtrieb stark ausgeprägt sein sollte. Moro braucht viel Bewegung und nochmal mehr Zeit. Er ist sehr empfindsam und bindet sich eng und zärtlich an seine Menschen. Wenn diese Beschreibung auf Sie zutrifft, dann sind Sie vielleicht genau der oder die Richtige für Moro.

Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht und skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände. Hinterlassen Sie eine Rückrufnummer und ich melde mich zeitnah.

Moro ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)