katzenverträglichHündin
Moka
Deine Spende für Moka
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Moka - 67000
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Moka

Hündin, Kleine Segugio maremmano Hündin , 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Die kleine Moka kommt aus übelsten Umständen. In einem Gehege, in dem die knochigen Überreste von diversen Tieren lagen, zwischen Müll,  Gartengerät und was auch immer sonst nicht mehr gebraucht wurde, lebte ein Hund, den keiner brauchte.

Der Eigentümer sagte zu Chiara, es sei ein mittelgroßer Rüde. Wenn Sie ihn fände, könne Sie ihn mitnehmen.  Mit einer Freundin durchsuchten sie im schlimmen Gestank nach dem Hund, der sich verkrochen hatte.

Als schließlich die kleine Moka zum Vorschein kam, waren alle erstaunt. Die kleine war ein Mädchen, äußerst zutraulich und lieb. Eine ganz Zarte, die in keiner Weise zu diesen widrigen Umständen passte.

Moka ist mehr als dankbar für die Erlösung aus der Einsamkeit. Sie versteht sich prima mit den anderen Hunden unserer Hundepension, ist immer lieb und mehr als niedlich.

Die kleine Segugio maremmano Hündin ist 3 Jahre jung. Sie liebt es in Kontakt mit den Pflegerinnen unterwegs zu sein und begleitet sie oft durch die Reinigungstournee in der Pension. Spazierengehen und mit anderen Hunden zusammen zu sein, genießt sie ebenfalls.

Moka sucht ein liebevolles Zuhause, gerne mit Garten und schenkt ihr Herzchen freimütig an gute Menschen.

Wenn Sie sich für die Kleine interessieren, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Moka ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)