Missi

Rüde, Segugio italiano , 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Was für ein toller Segugio!!! Der 3 jährige Missi ist nicht nur ein Hingucker- er ist ein „Hinfühler“. Sein Blick ist so weich wie sein samtiges Fell und es ist als schaut man ihm direkt in seine sanfte Seele. Das ist der Zauber der Segugi italiani…

Missi ist ein anschmiegsamer, offener und vertrauensvoller Rüde. Er mag die Menschen und zeigt es deutlich. Aber wenn er erstmal SEINE Menschen hat, dann liebt er sie wirklich. Treu und innig. Das Glück  mit einem Segugio Leben zu dürfen ist unfassbar groß.  Zugleich bedeutet es Verantwortung. Verbindlichkeit.  Toleranz.

Missi wird Sie als Bezugsperson brauchen, Sie sollten wirklich Zeit haben für ihn. Segugi sind im Haus zurückhaltend und ruhig, er könnte Sie also auch zur Arbeit begleiten. Missi ist kinderlieb und niemals grob. Er wäre ein perfekter Familienhund.

Sie sollten viel und gern spazieren gehen und sich nicht daran stören, dass Sie ihn in den ersten Monaten nicht von der Schleppleine lassen können. Denn unabhängig davon, wie stark sich Missi bindet, kann sein Jagdtrieb alles andere übertönen. Das wird sich erst nach einer ganzen Weile herausstellen.

Missi versteht sich gut mit anderen Hunden. Damit seine soziale Wesensart erhalten bleibt, wären regelmäßige Kontakte zu Artgenossen gut. Zum Beispiel in der Hundeschule oder in Gassigeh-Gruppen könnte sich Missi ausleben.

Seine größte Leidenschaft ist es zu Rennen. Wenn Sie die Eleganz und Leichtfüßigkeit einmal beobachtet haben, ist Ihnen klar, warum ein umzäunter Garten für einen ausgeglichenen Segugio so wichtig ist.

Wenn Sie ein eher liberaler und toleranter Mensch sind, über Fehler schmunzeln können und ruhig und liebevoll erziehen, dann melden Sie sich gerne bei mir. (Vorzugsweise per Email oder WhatsApp,  damit ich zurückrufen kann)

Missi ist gechipt und geimpft und kann mit dem nächsten Transport bei Ihnen sein.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461