Rüde
Mino
Deine Spende für Mino
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Mino - 61821
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Mino reserviert

Rüde, mittelgroßer Mischling , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Süß, Süßer, MINO!!!

Was für ein goldiger Laufhund. Gerade ein Jahr jung und voller guter Laune ist Mino in unserer Pension eingezogen. Er ist sensibel und sucht menschliche Nähe. Sportlich und aktiv ist seine andere Seite – Am liebsten würde er vermutlich beim Laufen Schmusen… 🙂

Wir suchen für Mino ein liebevolles Zuhause, gerne mit (vernünftigen) Kindern – Hauptsache Mino bekommt reichlich Zuwendung und Zeit. Täglich ausgiebige Spaziergänge, gelegentliche Wanderungen, viel Auslauf im umzäunten Garten und die Möglichkeiten fast immer bei seiner Bezugsperson sein zu können- So sähe sein Lebenstraum aus. Im Gegenzug schenkt sich Mino mit seinem ganzem Herz und seiner Wesenheit seinen Lieben.

Der sanfte und unkomplizierte Mino eignet sich auch für Hundeeinsteiger.

Vermutlich hat er eine ordentliche Portion Jagdtrieb in sich. Bis das Abrufen zuverlässig klappt, sollten Sie ihn an der Leine sichern.

Sie möchten sich um Mino bewerben? Dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Mino ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)