Hündin
Milly
Deine Spende für Milly
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Milly - 60070
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Milly

Hündin, Segugio maremmano , 9 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Milly lässt den Beagle raus!

Bei unserem Besuch in der Auffangstation machte die 9jährige Beaglemixdame Milly einen großen Bogen um uns. Zwar interessiert, aber zu ängstlich um heranzukommen. Doch hatte sie die Rechnung ohne den Wirt gemacht: Ihr innerer Beagle konnte den kulinarischen Offerten nicht widerstehen und Milly futterte aus unseren Händen.

Nichts desto trotz gehört Milly „erfahrene“ Hände und sollte in eine ruhige Umgebung ziehen. Die naturverbundene Hündin genießt Spaziergänge und die Beschaulichkeit eines eigenen Gartens. Kinder sollten schon so groß sein, dass sie Millys Ängste verstehen und respektieren können. Viele wuselige oder laute Mitbewohner wären für die schüchterne Maus ein Hemmschuh beim Ankommen. Hat Milly erstmal die Lage erfasst und ihre Menschen ausreichend beobachtet, wird sie vertrauensvoll und anhänglich. Sie würde sich über bereits vorhandene Hunde in Ihrer Familie freuen. Ob sie sich mit Katzen verstehen würde, können wir hier, in dieser Auffangstation leider nicht ausprobieren.

Mit ihren 9 Jahren ist die mittelgroße (ca.45cm) Hündin immer noch gerne auf der Pirsch und so sollten Sie entsprechend gerne die entspannten Spaziergänge auch genießen können. Zuhause einen vollen Napf und ein warmes Körbchen, das wäre für Milly der Inbegriff vom Paradies.

Sie möchten Näheres erfahren? Dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp und schildern Sie kurz Ihre Lebensumstände. Hinterlassen Sie eine Rückrufnummer und ich melde mich zeitnah bei Ihnen.

Milly ist gechipt und geimpft und bereit zu Ihnen zu reisen.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)