Rüde
Mico
Deine Spende für Mico
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Mico - 57696
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Mico

Rüde, Segugio maremmano , 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Getigerter Laufhund auf der Suche nach seinem Zuhause…

Der im Dezember zwei Jahre jung gewordene Segugio maremmano Rüde Mico ist ein sensibler Schatz. Er beobachtet seine Umgebung erstmal und geht behutsam in neue Situationen. Als „Softie“ war er bei seinem Jäger wenig geschätzt und wurde ausgemustert. Jetzt erkundet er die sichere und gut versorgte Umgebung der Hundepension.

Mit Hündinnen versteht Mico sich gut und fügt sich anspruchslos in den noch unbekannten Alltag ein.

Mico ist ein zuverlässig sanfter, mittelgroßer Laufhund. Er liebt lange Spaziergänge, genießt die Zuwendung von Personen, denen er vertraut. Er stellt sich selbst an zweite Stelle und achtet sehr aufmerksam die Bedürfnisse seiner Bezugspersonen.

Mico ist ein prima Familienhund. Er macht es auch Hundeanfängern leicht ihn zu erziehen. Dazu braucht es eigentlich nur ein wenig Geduld, denn der aufmerksame Beobachter Mico versucht sich schnell und harmonisch in sein neues Leben einzufügen. Mit Empathie und einer entspannten Grundhaltung ist Mico bald ein fester Freund im Alltag und nach einigen Wochen ein richtiges Familienmitglied.

Sie haben viel Zeit oder können Mico mit ins Büro nehmen? Sie sind aktiv und gehen viel Spazieren? Dann haben Sie schon zwei der wichtigsten Parameter erfüllt. Schreiben Sie mir kurz eine Nachricht per Email oder WhatsApp, schildern Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie Ihre Rückrufnummer. Dann melde ich mich zeitnah.

Mico ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien positiv getestet und wird derzeit behandelt.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)