Hündin
Mia
Deine Spende für Mia
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Mia - 62606
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Mia

Hündin, Segugio Ariegois , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Unsere Mia, ein zartes Rehlein… die Segugio Ariegois Hündin ist eine ganz Grazile. Anderthalb Jahre jung, lieb und anschmiegsam –  wir denken, sie wird nicht lange in unserer Hundepension ausharren müssen.

Mia ist eine unkomplizierte, gut gelaunte Laufhündin. Sie liebt Spaziergänge, ausdauernde Laufen und schnuppert leidenschaftlich das den reizvollen Duftspuren hinterher. Ihren Menschen zu folgen liegt ihr im Blut. Gemeinsam etwas als Team zu leisten, davon träumt die Segugia. Beim Mantrailing oder bei anderen Hobbies würde Mia eine tolle Figur machen.

Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Kinder, die sich „vernünftig“ verhalten, sind ihr willkommen und werden sanft und achtsam behandelt. Mia ist einfach eine gute Partie.

Wenn Sie über Zeit, die Möglichkeit eines umzäunten Auslaufs und viel Herz verfügen, dann ist Mia Ihre Hündin. Eine enge und innige Bindung möchte Mia anbieten und freut sich über tolerante und fürsorgliche Menschen.

Bitte schicken Sie bei Interesse eine kurze Beschreibung Ihrer Lebensumstände per Email oder WhatsApp und hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer.

Mia ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)