katzenverträglichHündin
Mara

Mara

Hündin, Segugio maremmano, 9 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 96155 Buttenheim Gunzendorf seit 29.08.2020
Mara, nach 9 Jahren Ausbeutung endlich in Sicherheit.

Ihr Leben war wie das der meisten italienischen Jagdhunde geprägt von Entbehrungen und harter Arbeit.  Gezeichnet von Spuren, die sie im Kampf mit dem Wildschweinen davon getragen hat, ist die unterernährte Segugia maremmano gerade dabei sich von den Strapazen zu erholen. Gerade mal 13 Kilo wiegt Mara.

Täglich kann unsere Tierschützerin beobachten, wie die Lasten der Vergangenheit von Mara abfallen und sie sich mehr und mehr zeigt. Hinter ihrer Zurückhaltung blitzt immer häufiger eine lebenslustige und aktive Hündin durch, die über viele Jahre verschüttet lag.

Für Mara suchen wir eine entspannte Familie, die gerne spazieren geht und einfach Freude daran hat Zeit mit ihrem Hund zu verbringen. Mara ist sehr umgänglich und bescheiden.

Sie hatte in ihrem Leben schon genug Action, deswegen würde ihr eine unaufgeregte Umgebung sicher wohl tun. Gemeinsam schlendern, Kuscheln, im Schatten dösen, durch den Wald spazieren, ins Cafe setzen, unter dem Schreibtisch im Büro schlummern, den Abendkrimi auf der Couch durch Ruhe verströmen für den Menschen genussvoller gestalten, mit heiteren Impulsen Lachen und durch die tiefe Treue und Liebe das Herz ihres Menschen erfrischen- so stellt sich Mara ihr Traumleben vor.

Gerne kann auch bereits ein Hund in Ihrer Familie leben- für die sozial verträgliche Mara absolut in Ordnung…Mara ist auch für Hundeanfänger oder rüstige Rentner eine ideale Partnerin, aber auch in einer Familie mit Kindern kann sich die anpassungsfähige und liebenswerte Rauhhaar-Segugia gut einfinden.

Wenn Sie ein Plätzchen für sie frei haben, melden Sie sich bitte bei mir. Sollten Sie mich telefonisch nicht erreichen können, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht. Ich antworte so schnell wie möglich.

Mara ist gechipt, geimpft, auf Leishmaniose  und Filarien negativ getestet und kann schon bald in ihren Armen liegen.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461

News

29.08.2020

Mara ist auf ihrer Pflegestelle eingetroffen. Lesen Sie hier wie es mit ihr weitergeht….

Berichte der Pflegestelle

02.09.2020

„Mara zeigt sich als sehr freundliche Seniorin, die offensichtlich froh ist nicht mehr den 🐰 nachjagen zu müssen. Sie zeigt an wenn sie was in der Nase hat, trottet aber entspannt weiter wenn von uns nix kommt. Gassi gehen ist überhaupt sehr entspannt. Nach vier Tagen klappt es mit der Stubenreinheit schon gut aber noch nicht einwandfrei. Fernseher und Spiegel waren ihr unbekannt. Sie ist sehr schlau, hat immer hinter dem Spiegel den anderen Hund gesucht….. und wenn ein Hund im Fernsehen auftaucht, wird er verbellt! Hat also auch gute Augen!“ So der erste Eindruck unserer Pflegestelle 🙂