Hündin
Mara
Deine Spende für Mara
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Mara - 60104
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Mara

Hündin, Segugio maremmano , 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Mara schaut noch schüchtern in die Welt. Zu frisch ist die Erinnerung an die raue Vergangenheit.

Von Maras Jäger haben wir schon einige Hunde bekommen. Sie alle waren anfangs unsicher, Männern gegenüber sogar ängstlich. Aber sie tauten in wenigen Wochen auf und warfen die schlechten Zeiten über Bord. Die 2 jährige Segugio maremmano Hündin Mara ist ihren Vorgängerinnen auch darin bestimmt ähnlich.

Um der sensiblen Laufhündin eine solide Basis zu geben, würden wir uns wünschen, dass ihre zukünftige Familie ruhige Rahmenbedingungen bieten kann. Kinder sollten schon so vernünftig sein, dass sie Mara rücksichtsvoll begegnen. Ein Garten gestaltet die Eingewöhnung einfacher. (Sich bei ungewohntem Straßenverkehr in unbekannter Umgebung zu lösen, erfordert deutlich mehr Zeit und Geduld als im geschützen Grundstück den Dingen ihren Lauf zu lassen.) Gerne kann schon ein Hund bei Ihnen leben.  Mara ist gut verträglich und genießt die Gesellschaft anderer Hunde.

Mara ist von den Anlagen her eine Jägerin, so dass sie viele Monate an der Leine gesichert bleiben muss. Sollte sie einen stark ausgebildeten Jagdtrieb haben, ist dieser (anders als bei Vorstehhunden) nicht erziehbar, was bedeuten kann, dass Mara auch dauerhaft an der Leine mitspaziert. Zum Glück sind die Segugi auf Harmonie ausgerichtet und lernen sehr schnell die Bewegungsfreiheit der Leine einzuschätzen. Ein Ziehen und Zerren ist Ihnen fremd, so dass der Genuss der gemeinsamen Ausläufe auch angeleint ungetrübt genießbar bleibt.

Mara ist sensibel und feinfühlig. Die Beziehungstiefe, die Segugi anbieten sucht ihren Vergleich. Wenn Sie eine freundschaftliche Bindung schätzen und insgesamt ein ausgeglichener und liberaler Mensch sind, werden Sie mit Mara eine glückliche Zeit verbringen. Lange Spaziergänge und entspannte Zuhausezeiten sind die perfekte Mischung für diese Hündin.

Mara ist gechipt,  geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Wenn Sie sich für die hübsche Struwwelmaus interessieren,  schreiben Sie mir bitte eine Nachricht. Skizzieren Sie darin kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.  Mara hat Ihre Papiere bereits zurechtgelegt und kann mit dem nächsten Transport ausreisen.

 

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)