Lulia

Hündin, Mischling , 6 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Hier ist vielleicht was los! Seit diese 6 Hundekinder 10 Wochen alt sind, leben sie im Canile und teilen sich einen großen Zwinger mit Auslauf.

Jetzt sind alle Checks und Impfungen abgeschlossen und endlich kann es losgehen. Die Suche nach einem Zuhause.

Da sich in Zukunft sicher eine Portion Jagdtrieb entwickeln wird, benötigen Sie einen sicher eingezäunten Garten, in dem sie sich ohne Leine frei bewegen können. Denn in der freien Natur gibt es viele Düfte von Hase, Reh und anderen Tieren, die einfach zu interessant sind. Deshalb ist es notwendig das Hundekind in den ersten Monaten gut gesichert auszuführen.

Mit einem Welpen im Haus dreht sich auf einmal das ganze bisherige Leben noch einmal auf links. Nichts, was Ihnen lieb und teuer ist, sollte in Reichweite der neugierigen Welpen vergessen werden. Sonst sind Schuh, Handy oder Brille, schnell zum Hundespielzeug umfunktioniert. Potty training, an der Leine laufen und durchschlafen, alles ist neu.

Aber! Mit einem Welpen wachsen und (dazu-) lernen, lachen, balgen, rennen und kuscheln, sind einfach wundervolle Erfahrungen und Erlebnisse und verbinden fürs Leben. Besuchen Sie die Hundeschule, tauschen Sie sich mit anderen Hundehaltern aus. Tipps und Tricks beim Hundeinmaleins

Sollten Sie ernsthaftes Interesse haben einen Welpen zu adoptieren, senden Sie mir bitte eine Email oder WhatsApp Nachricht mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation und hinterlassen Sie eine Telefonnummer für meinen Rückruf.

Alle Hundekinder sind geimpft, gechipt und bereit bei dem nächsten Transport dabei zu sein.

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.