Lord

Rüde, Bretone epagneul, 14 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Lord mit den großen, braunen Kulleraugen wurde sein wohlverdienter Ruhestand verwährt. Klar, besetzt einen Platz beim Jäger, tut nichts, außer schlafen und fressen. Wieder hieß es „weg mit ihm“..  Nach 14 Jahren harter, gefährlicher Arbeit und einem entbehrungsreichen Leben im Zwinger. Wir möchten es uns lieber so vorstellen, dass es vielleicht besser so ist. Jetzt, da er dort weg ist, stehen ihm einige Türen offen und das ist allemal besser, als im Zwinger zu kauern und zu warten. In der Auffangstation sind liebe Menschen , die sich um ihn kümmern, ihn füttern, freundlich mit ihm sprechen und ihm eine Hand reichen.

Nach 14 Jahren beim Jäger kann das schon der Gipfel der Glückseligkeit sein, oder? Definitiv nicht!

Wir wünschen uns für Lord keinen goldenen Thron und keine Gefolgschaft, sondern ein Zuhause mit gemütlichem Hundeplatz, bestes Futter und einen Menschen, der ihn in sein Herz lässt und ganz doll festhält. Jemandem der sein struppiges Fell zum ersten Mal pflegt, ihm gemeinsame Spaziergänge ermöglicht und die Ruhepausen danach genau so genießt wie er. Gibt es bei ihnen bereits einen Hund, der auch nicht mehr so viel Trubel braucht, aber gerne einen ruhigen Kumpel an der Seite hätte? Genau so ein Heim suchen wir für Lord.

Der nächste Transport wird bereits vorbereitet und Lord könnte mit zu Ihnen reisen. Er ist gechipt und geimpft und sein EU Pass liegt bereit. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Email oder WhatsApp Nachricht und ich melde mich schnellstmöglich zurück um alles weitere zu besprechen.

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com


+49 1578 5254500