Lola

Hündin, Segugio maremmano-mix, 5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 97072 Würzburg seit 06.06.2020
Dringend!!!!

Unser Notfall  Lola braucht Ihre Hilfe. Wir haben nur ein kleines Zeitfenster um die sechsjährige Segugia zu retten.

Sie befindet sich derzeit noch bei dem Jäger, der sie nicht mehr haben möchte. Immerhin hat er uns einen knappen, aber nicht verbindlich festgelegten Zeitkorridor gegeben, innerhalb dessen wir Lola vermitteln können.

Lola ist eine ganz aufgeschlossene und liebe Hündin. Sie ist mit Artgenossen gut verträglich und überhaupt eine wunderbar soziale Hundeperson. Mit ihren knapp 52cm Schulterhöhe hat sie eine gute Größe und kann fast überall mit hingenommen werden können. Und das würde ihr bestimmt gefallen. Segugi binden sich innig an ihre Menschen und genießen es möglichst viel Zeit an deren Seite zu verbringen.

Mit 6 Jahren ist Lola einerseits eine Laufhündin im besten Alter, aber andererseits den Flausen der Jugend entwachsen. Sie ist draußen sportlich aktiv und daheim entspannt und ruhig.

Lola passt in beinah jedes Familiensetting, Hauptsache sie hat „Viel“ von ihren Menschen: viel Zeit, viel Liebe und viel Auslauf…ob sie zu einer reiferen alleinstehenden Person zieht, die sich Lola intensiv widmet oder in eine kinderreiche Familie, die sich alle immer wieder mit ihr beschäftigen, ist für die anpassungsfähige Hündin unwesentlich. Katzen sollten besser nicht in ihrem Haushalt leben.

Wenn Sie sich mit der anfängertauglichen Italienerin zuversichtlich, geduldig und humorvoll anfreunden möchten, einen eher partnerschaftlichen Erziehungsstil pflegen und einer sehr bedürftigen Hundeseele helfen möchten, ist Lola die Richtige für Sie.

Lola ist gechipt, geimpft und kastriert. Ihr Test auf Leishmaniose und Filarien war negativ. Hoffentlich kann sie noch rechtzeitig ausreisen.  Helfen Sie Lola und uns dabei die geschundene Seele vor ihrem traurigen Schicksal zu bewahren.

 

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461

News

06.06.2020

Lola ist heute auf ihrer Pflegestelle eingetroffen. Die freundliche und offene Hündin ist wedelnd aus dem Transporter ausgestiegen- diese entspannte Seele kann nichts erschüttern…

Berichte der Pflegestelle

22.06.2020

Lola macht sich vorbildlich auf ihrer Pflegestelle.  Sie ist stubenrein,  läuft prima an der Leine und auch das Autofahren macht ihr Spaß. Am liebsten aber geht sie spazieren oder kuschelt sich in ihr weiches Bettchen. Lola kommt mit anderen Hunden klasse zurecht und ist eine für Anfänger geeignete superliebe Hündin…