Lola

Hündin, Segugio maremmano, 9 Monate, Unvermittelt, stammt aus Italien
Lola ist unsere neueste Hundedame:-)

Die 9 Monate junge Segugia sucht eine sportliche, aktive Familie, die mit ihr viel unternimmt, laaaaange spazieren geht, um die Umwelt zu erkunden….

Lola ist eine aufgeweckte, lustige Junghündin. Sie ist sensibel und braucht Menschen, die ihr eine tiefe Bindung anbieten. Lola wird einige kreative Ideen haben, weil ihr das Leben im Haus noch fremd ist. Sie sollten also tolerant sein und ihr mit Geduld zeigen, wie man sich als Familienhund im Haushalt benimmt.

Lola ist eine gut gelaunte und mit anderen Hunden prima verträglich. Gerne kann bereits ein Hund bei Ihnen leben. Kinder sollten schon größer sein, damit auch wirklich ausreichend Zeit ist, um der entzückenden Segugia wirklich gerecht zu werden.

Segugi sind Jagdhunde. Bis klar ist, wie stark ihr Jagdtrieb sein wird, müssen Sie Lola an der Leine sichern. Es kann durchaus sein, dass sie auch langfristig nicht frei laufen wird. Die Rasse der Segugi wurde extra so gezüchtet, dass ihr Jagdtrieb nicht lenkbar ist. Anders als z.B. Vorstehhunde, kann man sie also nicht zwangsläufig abrufbar erziehen. Dafür gehen sie prima an der Leine, ziehen auch an der Schleppleine nicht und sind überhaupt sehr harmoniebedürftig. Damit die junge Laufhündin ihrem Bedürfnis nach ausgelassenem Springen und Bewegen nachkommen kann, ist ein eingezäunter Garten Voraussetzung für die Adoption.

Wenn Sie sich für diese wundervollen Hündin interessieren, schicken Sie mir eine kurze Nachricht, beschreiben Sie mir Ihre Lebenssituation und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer. Ich melde mich dann zeitnah.

Lola ist gechipt, geimpft und bereit zur Ausreise….

 

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)