katzenverträglichHündin
Lia
Deine Spende für Lia
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Lia - 85244
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Lia

Hündin, Segugio maremmano , 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 86675 Buchdorf seit 13.04.2024
Zaubermaus Lia ist Herzenshund unserer Tierschützerin. Nur kurz war sie bei ihr Zuhause und brachte soviel positive, entspannte Energie durch die Tür, dass es alle ansteckte. Das quirlige Hunderudel von Chiara war harmonisch und ruhig, ihr aufgeweckter Sohn hatte mit Lia eine Freundin an der Seite, die sich auch bei wilderem Spiel nicht beirren ließ und sichtlich Spaß mit Martino hatte.

Lia zeigte sich verträglich mit Katzen, war liebenswert mit den Hühnern und überhaupt eine empathische,  sanfte Hundedame.

Mit drei Jahren ist Lia jung, läuft gerne lange über Feld und Waldwege, schnuppern nach Spuren und genießt die gemeinsamen Spaziergänge mit ihrem geliebten Menschen. Mit drei Jahren hat sie aber auch schon alle Flausen der Heranwachsenden hinter sich und zeigt ihren wundervollen Charakter.

Durch ihre bedingungslose Liebe zu freundlichen Menschen passt sie sich schnell in neue Umstände ein und macht es auch Hundeeinsteigern leicht mit ihr einen positiven aufzufallen.

Lia versteht sich mit Artgenossen prima, lebt derzeit in einem gemischten Rudel und stabilisiert durch ihre empathische Art unsichere Mitbewohner.

Anfangs ist Lia zurückhaltend. So wie es einem Segugio in die Wiege gelegt zu sein scheint. Sobald sie ein wenig Vertrauen gefasst hat, ist sie überall gern gesehener Gast. Ob im Café, zu Besuch bei Freunden oder als Bürohündin- Lia macht leise, aber nachhaltig Eindruck.

Inzwischen ist Lia in die Hundepension umgezogen und wartet sehnsüchtig auf ihre Menschen. Auch mit einer Pflegestelle ist ihr geholfen.

Wenn Sie mehr über Lia erfahren möchten, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Lia ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Allgemeine Information: Bitte beachten Sie, dass unsere Vermittlungstiere die im Text angegebenen Untersuchungen vorweisen. Für darüberhinausgehende Gesundheitsfragen können wir keine Gewähr übernehmen. Potentielle Tierarztkosten (z.B.Zahnstein, Ohrenentzündungen, OP-Folgen, uns nicht bekannte internistische Krankheiten, o.ä.) sind vom neuen Halter zu tragen. Wir bitten um Verständnis.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

14.04.2024

Lia ist auf ihrer Pflegestelle eingetroffen. Lesen Sie hier, wie es mit ihr weitergeht…

Berichte der Pflegestelle

01.05.2024

Täglich begleitet sie mich in unseren eingezäunten Reitstall, die Begegnungen mit unseren Pferden oder unseren freilaufenden Hühnern & Laufenten meistert Lia vorbildlich. Kleintiere wie Meerschweinchen findet Lia interessanter und sollten in einem ausbruchssicheren Gehege sein, dann ist es auch kein Problem. Lia fährt problemlos mit dem Auto und begleitet mich gerne überall mit hin.