Leandra

Hündin, Segugio maremmano, 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Was für eine Hübsche! Die 3jährige Leandra ist eine sehr schöne und sanfte Vertreterin ihrer Rasse. Die Segugio maremmano sind eine in Deutschland noch selten gesehene Jagdhundrasse, die vor allem durch ihr Feingefühl und ihren schlauen Verstand bestechen.

Leandra ist sehr menschenbezogen und hat viel Freude daran mit ihrem Menschen im Team zu sein. Sie ist ausgeglichen und souverän. Damit sie im Alltag weiterhin so entspannt und ruhig bleibt, braucht es weniger als Sie vielleicht vermuten würden. Täglich sportliche Spaziergänge, viel Zeit in der Natur- das ist das wesentliche für die Zufriedenheit von Leandra. Ansonsten ist sie ein ziemlicher Allrounder. Bestimmt hat sie Freude daran mit Ihnen zu Joggen oder Radzufahren, im Cafe zu dösen oder Leute zu beobachten. Auch unter dem Schreibtisch ist sie eine Ruhe verströmende Begleiterin.

Sie sehen, Leandra ist sehr anpassungsfähig. Mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht. Als Laufhündin hat sie die Anlage für einen ausgeprägten Jagdtrieb. Von daher ist sie anfänglich an der Schleppleine zu sichern, bis man einschätzen kann, wie ambitioniert sie ist.

Leandra ist gechipt und geimpft. Sie ist auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet. Mit dem nächsten Transport kann sie zu Ihnen reisen…

Für nähere Infos zu Leandra und dem Adoptionsablauf lassen Sie uns zeitnah telefonieren. Am besten Sie schreiben mir eine Nachricht, damit ich sie schnellstmöglich zurückrufen  kann.

 

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461