Hündin
Lea
Deine Spende für Lea
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Lea - 63876
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Lea

Hündin, Segugio maremmano , 5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Lea ist die Tochter von Luna, die ebenfalls gerettet werden konnte. Die beiden Hündinnen sind altersbedingt nicht mehr die allerschnellsten, so dass der Mann lieber neue Hunde für sein seltsames Hobby möchte und den Platz in den Gehegen braucht.

Für Lea hätte nichts besseres passieren können. Nun kann sie auf eine eigene Familie hoffen und wird bestimmt bald Menschen glücklich machen.  Lea ist gerade 5 Jahre alt geworden. Ein super Alter, denn sie ist sehr agil, sportlich und dynamisch, aber die manchmal anstrengenden Junghundflausen hat sie nicht mehr in ihrem klugen Köpfchen.

Die etwa 50cm große Laufhündin ist eine aufgeweckte und lustige Maus. Sie ist mit Menschen sehr zart und achtsam im Umgang, aber aufgeschlossen. Sie möchte noch sehr viel und lange Spazierengehen, gerne Wandern und am allerliebsten einen umzäunten Garten in der Sonne liegend genießen. Lea ist immer gut gelaunt und zufrieden, wenn sie an Frauchens Seite sein darf. Ob als Begleitung in Büro oder Café,  schlafend vor dem Fernseher oder vom Schatten aus die Menschen bei der Gartenarbeit beobachten – Lea ist eine flexible und unkomplizierte Hundedame. Sie ist auch für unerfahrene Hundehalter geeignet.

Wenn Sie sich für diese hübsche Hündin interessieren, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Lea ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)