Rüde
Lapo
Deine Spende für Lapo
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Lapo - 67862
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Lapo

Rüde, Englisch Setter , 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 76889 Kapsweyer seit 03.12.2022
Lapo, der hübsche Englisch Setter Mann ist 3 Jahre jung. Höchste Zeit, dass er endlich in würdevollere und vor allem liebevollere Hände umziehen darf.

Lapo befindet sich bei einem Mann, der rund 40 Hunde hält. Die Umstände sind so alarmierend, dass tatsächlich die Polizei tätig wurde. Der Bestand muss reduziert werden und die Gehege instand gesetzt. Ungewöhnlich das Engagement des Polizisten, der auf das Angebot des Jägers eben 20 der Hunde zu erschießen mit der Anordnung reagierte, das zu unterlassen. Als Hilfsangebot brachte er unser Jagdhundprojekt ins Spiel.

Wir starten mit 10 Hunden. Sobald welche vermittelt wurden, werden wir die Anderen nachrücken lassen. Unsere Tierschützerin war bereits mit einer Tierärztin vor Ort und hat bei den ausgewählten Hunden Blut entnommen, Parasitenmittel aufgetragen und eine allgemeine Untersuchung vorgenommen.

Der Eigentümer hat sich trotz der Anwesenheit unserer Tierschützerinnen und der Polizei nicht zurückgehalten und die Hunde angeschrien und sogar geschlagen. Das brutale Verhalten des Mannes zeigt, wie akut die Hunde dort weg müssen.

Lapo ist ein lieber, sanfter und aufgeschlossener Hund. Er ließ sich streicheln und war auch bei der Untersuchung ruhig und brav. Für den geplagten Schatz suchen wir eine Familie, die ihm ein liebevolles Zuhause schenkt. Täglich ausgiebige Spaziergänge sind für den dynamischen Setter ein Vergnügen. So aktiv er draußen ist, so entspannt und kuschelig ist er Zuhause.

Lapo ist ein sportlicher Rüde, sozialverträglich und anschmiegsam. Er sollte nicht zulange alleine bleiben müssen und viel Zuspruch und Zärtlichkeit erfahren. Pointer sind wunderbare Familienhunde. Auch Lapo würde das gerne unter Beweis stellen.

Lapo ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Dann nehmen Sie bitte Kontakt per Email oder WhatsApp zu mir auf. Beschreiben Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

 

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

03.12.2022

Lapo ist heute auf seiner Pflegestelle eingetroffen. Lesen Sie hier, wie es mit ihm weitergeht…