Kira

Hündin, Segugio italiano , 5 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Traumhündin Kira ist eine sanfte und verschmuste Segugia.

Die wunderhübsche Laufhündin wurde von ihrem Jäger aussortiert. Genug Welpen geworfen, mit fünf Jahren nicht mehr die allerschnellste bei der Jagd. Für Kira ist es ein Riesenglück. In unserer Hundepension kann sie nun durchatmen. Das Futter ist lecker und nahrhaft, vor dem Regen kann man sich in Hütten schützen und die Menschen hier sind richtig nett.

Kira sucht ein Zuhause, dass ihrer Lauffreude gerecht wird und tägliche Spaziergänge durch Wald und Flur selbstverständlich auf dem Plan hat. Als Segugio italiano Hündin hat Kira evtl.einen ausgeprägten Jagdtrieb, so dass es für Sie kein Thema sein sollte Ihre Hündin an der Schleppleine gesichert zu führen. Bei dieser speziellen Hunderasse wurde der Jagdtrieb über Jahrhunderte so gezüchtet, dass die Segugi nicht abrufbar sein und ihren Trieb unbeirrbar ausagieren sollen. Selbst sehr stark jagdtriebige Hunde dieser Rasse sind aber gut an der Leine zu führen und neigen nicht zum Ziehen.

Kira ist eine sanfte und empathische Hündin. Sie möchte ein harmonisches Miteinander mit ihrem Menschen leben und passt sich bereitwillig an. Da sie sich sehr eng binden möchte, sollten Sie über viel Zeit verfügen oder optimaler Weise Kira mitnehmen können, wenn Sie zur Arbeit oder in die Freizeit gehen.  Kira ist eine ausgeglichene und ruhige Begleiterin. Bei Spaziergängen ist sie aber sehr aktiv und dynamisch, wäre also mit kurzen Gängen um den Block nicht glücklich. Damit die elegante Laufhündin auch mal ohne Leine ihre Bewegungsfreude auslegen kann, ist ein umzäunter Garten eine Adoptionsvoraussetzung.

Im Umgang mit der empfindsamen Hündin ist es wichtig, dass Sie ausgewogen und intuitiv mit ihr umgehen. Partnerschaftlich erreicht man sehr schnell das gewünschte Zusammenspiel. Kadavergehorsam ist der klugen Rasse fremd und auf keinen Fall zielführend. Mit Hunden ist Kira gut sozialisiert.

Sie ist eine auch für hundeunerfahrene Menschen geeignete Begleiterin.

Kira ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Wenn Sie sich um diese Traumhündin bewerben möchten, schicken Sie mir bitte eine Nachricht über Email oder WhatsApp. Beschreiben Sie Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)