Hündin
Irma

Irma

Hündin, Volpino Italiano , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
6 kg pure Zuckerwatte!

Irma, die süßeste Versuchung auf 4 Pfötchen, ist vor die Tür gesetzt worden. Empörend! Sie ist ein Volpino Mädchen, das vor Freude tanzt und ganz viel Zuneigung sucht. Volpinos sind sehr beliebte Familienhunde in Italien. Klein, wuschelig und niedlich bis ins hohe Alter. In Irmas Beschreibung sollte aber auch noch ein kluges Köpfchen stehen, denn sie weiß die Menschen gut zu beobachten und einzuschätzen. Ihre Knopfaugen nutzt sie natürlich nur allzu gerne, um vielleicht das ein oder andere Leckerli und ganz viel Aufmerksamkeit zu ergattern.

Es gibt nur einen Grund, warum Irma ihr Zuhause gegen eine unserer Auffangstationen tauschen musste. Epilepsie. Hin und wieder gewittert es in ihrem Köpfchen und diese Krampfanfälle können ganz schön gruselig aussehen und auch belastend sein. Zur Zeit wird sie medikamentös eingestellt, in der Hoffnung, die Anfälle zu minimieren, bestenfalls ganz zu beseitigen. Irma ist ein fröhliches und aufgewecktes Hündchen und sucht Menschen, die sich nicht von so einer doofen Krankheit beeindrucken lassen. Eine tägliche Pillengabe und ein herziges Miteinander, eigentlich ganz einfach, oder?

Können Sie diesen Wattebausch schon auf Ihrer Couch hüpfen sehen? Sie würde bestimmt auch gerne mit Ihnen unterwegs sein, per pedes, mit dem Rad (in einem coolen Körbchen) oder einfach mal kuscheln und liebhaben. Wir können uns Irma in einer Familie mit älteren Kindern, rüstigen Senioren oder auch in einem Singlehaushalt vorstellen. Andere Hunde sind auch kein Problem.

Senden Sie mir gerne eine Nachricht per Email oder über WhatsApp und ich rufe Sie zeitnah an. Irma ist gechipt und geimpft und wedelt ihrer Ausreise freudig entgegen.

 

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com


+49 1578 5254500