katzenverträglichHündin
Ines
Deine Spende für Ines
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Ines - 62638
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Ines

Hündin, Segugio Ariegois , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Auf Pflegestelle in 63607 Wächtersbach seit 10.09.2022
Wieder einmal haben wir Glück gehabt und eine wunderschöne Ariegoishündin bekommen.

Diese französische Laufhundrasse ist etwas Besonderes.

Schlank und schnell, schlau und lustig-so kann man die „Hasenhunde“ vielleicht kurz charakterisieren. Auf jeden Fall sollten Sie ein aktiver Mensch sein, der es liebt mit seinem Hund ausgiebig zu spazieren und auch Freude daran hat einen Hundesport wie Mantrailing, Fährtensuche oder ähnliches auszuprobieren.

Ines ist anderthalb Jahre jung und steht in der Blüte ihrer Jugend. Entsprechend gerne bewegt sie sich  entdeckt sie Neues und lernt fürs Leben. Die freundliche und aufgeschlossene Hündin ist charakterlich auch für Anfänger geeignet.

Für Leute, die einen anspruchslosen Hund suchen, der einfach im Alltag mitläuft, ist Ines aber nicht die Richtige. Sie möchte ihre tollen Anlagen ausleben können und das bedeutet neben viel Bewegung eben auch Spuren zu suchen und Anleitung zu bekommen. Die sensible Laufhündin ist vielseitig. Hundeschulbesuche sind eine gute Anregung für Mensch und Hund. Bestimmt wird auch Ines, wie einige der von uns zuvor vermittelten Aregoishündinnen aufblühen, wenn sie z.B. bei der Begleithundeprüfung glänzen kann oder sich bei anderen Aufgaben nützlich fühlen kann.

Natürlich genießt Ines es sehr abends auf der Couch an ihre Bezugsperson gekuschelt zu sein, im Büro das Körbchen zu hüten oder mit den (vernünftigen) Kindern der Familie zusammen zu sein. Ines ist sehr sozial veranlagt, versteht sich entsprechend mit anderen Hunden gut.

Für Ines suchen wir unbedingt eine Unterkunft mit umzäuntem Garten, damit sie in den ersten Monaten einen freien Auslauf genießen kann. Bis Ines zuverlässig abrufbar ist, wird einige Zeit vergehen. In einer ländlichen Umgebung wird sie sich wohler fühlen als in einer turbulenten Stadt.

Wenn Sie sich für diese tolle Hündin interessieren, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp. Skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer.

Ines ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

10.09.2022

Ines ist heute auf ihrer Pflegestelle eingetroffen und macht sich hervorragend. Lesen Sie hier, wie es mit ihr weitergeht…

Berichte der Pflegestelle

17.09.2022

Ines ist von Anfang an einfach toll. Passt sich sehr schnell an, findet schnell Vertrauen, andere Hunde kein Problem, Läuft an der Leine recht gut, ihre Nase setzt sie super gerne ein, ob Futtersuche o. Spuren finden im Wald o. Wiese.

Nach nur einerWoche ist sie schon nahezu perfekt integriert.

Ines ist schon stubenrein. Fressen mag sie am liebsten, sie probiert auch alles gerne ob Obst oder Gemüse. 🙂

Die Familie, die diese Traumhündin übernimmt kann sich wirklich freuen.