Gaia

Hündin, Segugio maremmano, 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Gaia, eine wunderhübsche Segugio maremmano – Dame auf der Suche nach einer liebevollen Familie.

Gerade anderthalb Jahre ist sie jung, die ebenso sanfte wie schöne Jagdhündin. Mit ihrer ruhigen Energie wirkt sie bereits kurz nach der Ankunft in der Hundepension ausgeglichen und irgendwie besonders. Nicht, dass wir uns falsch verstehen- Gaia ist alles andere eine Schaftablette!

Wenn Sie im Freilauf durch den Garten flitzt und elegant über die Gräser springt, sieht man ihre wahre Passion.

Sportlich draußen, anschmiegsam im Haus. Eine begeisternde Mischung und für uns mehr einfach ein Traum.

Gaia ist Menschen gegenüber zurückhaltend, aber nicht ängstlich.  Unaufdringlich knüpft sie Kontakt und genießt nach kurzer Warm-Up-Phase Zuwendung und Streicheleinheiten. Mit einer Schulterhöhe von 46cm und einem Gewicht von 12 kg hat sie eine prima Größe.

Wenn Sie eine Begleiterin für alle Lebenslagen suchen, eine Hündin, die Ihnen treu zur Seite steht und die Gemütlichkeit im warmen Wohnzimmer genauso genießt, wie die ausgedehnte sportliche Bewegung in der Natur, dann sind Sie mit Gaia auf der richtigen Spur. Gaia ist eine prima Familienhündin und auch im Büro eine Ruhe verströmende Kollegin. Sie sollten unbedingt ausreichend Zeit und noch mehr Zuneigung für Gaia übrig haben, dann sind Sie die Richtige für die empathische Segugia.

Wenn Sie interessiert sind, schreiben Sie mir bitte kurz, dann rufe ich zeitnah zurück.

Gaia ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461