Hündin
Gaia
Deine Spende für Gaia
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Gaia - 66686
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Gaia

Hündin, Segugio maremmano , 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Zwei Jahre jung, ans Leben im Haus schon einigermaßen gewöhnt und auf der Suche nach einer lieben Familie, um nicht mehr bei der Jagd ihr Leben zu riskieren. Gaia ist eine wundervolle Familienhündin.

Sie gehört einem Tierarzt, der in seiner Freizeit Jäger ist und Hunde in Zwingern zur Benutzung hält. Weil eine unserer Tierschützerinnen ihn als behandelnden Tierarzt hat,  hat er ihr Gaia angeboten. Natürlich hat sie direkt zugesagt, sie zu übernehmen.

Jetzt läuft uns die Zeit davon. Völlig überbelegt und mit dutzenden wartenden Hunden, die von ihren Jägern nicht mehr gewollt werden, haben wir derzeit einfach keinen Pensionsplatz für die süße Segugia Gaia.

Gaia ist zutraulich und lieb. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut. Katzen sind nicht so ihre Welt…

Wer kann sich vorstellen sie aufzunehmen? Auch eine Pflegestelle wäre eine rettende Option.

Gaia ist gechipt und geimpft. Sie kann mit dem nächsten Transport zu Ihnen reisen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte  mit einer Nachricht via WhatsApp oder Email bei mir. Beschreiben Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)