Rüde
Freddy
Deine Spende für Freddy
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Freddy - 53610
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Freddy

Rüde, Mischling , 1 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Freddy ist übriggeblieben. All seine Geschwister sind glücklich vermittelt, er blieb zurück.

Manchmal gibt es ja in Familien diese schwarzen Schafe, die immer wieder Pech haben. Für uns völlig unverständlich, daß dieser tolle Junghund immer noch in der Auffangstation warten muss. Seit er 8 Wochen alt ist lebt er hier.

Im April haben wir ihn und viele seiner Hundekumpel in der Toskana besucht und uns eigens überzeugen können… was für ein aufgeschlossener, lieber und aktiver Kerl er doch ist. Seine Pflegemama liebt er abgöttisch und mag sich kaum von ihr trennen. Freddy hockt meist tagein und tagaus im Zwinger. Diese unfassbare Langeweile ist kaum zu ertragen.

Freddy soll jetzt unbedingt seine Familie finden. Wenn Sie ein Plätzchen für einen jungen Springinsfeld und Familienhund haben, dann ist Freddy ihr Hund. Hundeschule, Agility und mit dabei sein ist seine Devise. Freddy hat seine Sachen gepackt und die Impfungen sind komplett.

Für ein Adoptionsangebot oder auch ein Pflegeplatz senden Sie mir bitte eine Email oder WhatsApp Nachricht.


Kontakt

Birgit Mieske
birgit@hundehilfe-toskana.de


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.

News

27.10.2021

Freddy schickt aktuelle Bilder- er ist inzwischen ein stattlicher Bub geworden 🙂