katzenverträglichHündin
Esperanza
Deine Spende für Esperanza
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Esperanza - 64543
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Esperanza

Hündin, Kleiner Mischling , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Die kleine Esperanza hofft auf baldige Erlösung. Über ihr schwebt die Umsiedlung in ein Canile aus dem es kein Entrinnen geben wird.

Wir sind zuversichtlich, dass jemand die einjährige, gut gelaunte Junghündin entdeckt und adoptiert.

Esperanza ist eine lebenslustige, neugierige Hündin. Sie liebt es zu Schmusen und Schabernack zu treiben.

Aufgeschlossen und clever wie sie ist, können wir uns viele Möglichkeiten vorstellen für sie. Ob ländlich oder städtisch,  ein Singlehaushalt oder eine Familie mit vernünftigen Kindern – Esperanza bringt Schwung ins Leben und teilt ihre Endorphine mit Ihnen.

Esperanza ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Wenn Sie sich für Esperanza interessieren, senden Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp ,beschreiben Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

27.11.2022

Esperanza hat den Katzentest bestanden♡