Rüde
Dino

Dino

Rüde, Segugio del Appennino, 2 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Können diese Knopfaugen lügen? Also wer Dino kennenlernen durfte, der weiß: Dino ist so treuherzig wie sein Blick.

Der 2 Jahre junge Segugio aus dem Apennin ist ein sanfter, anfangs sehr schüchterner Bube. Der sensible Schatz braucht ein wenig Vorlauf, um entspannt zu sein. Nach wenigen Minuten in seinem Hundepensionkämmerchen taut er aber bereits auf und schwänzelt nach Kontakt suchend auf uns zu. Er liebt es zu kuscheln und Geborgenheit zu spüren.

Wir wünschen uns für den sportlichen Laufhund aktive Menschen, die eher ländlicher wohnen. Sie sollten täglich ausgiebig mit Dino spazieren gehen und ab und an auch größere Strecken mit ihm Laufen. Dann haben Sie einen ausgeglichenen und entspannten Hund zuhause. Da sich Dino sehr stark an Sie binden wird, sollten Sie möglichst viel Zeig für ihn haben. Ihn stundenlang während der Arbeit alleine Zuhause zu lassen, würde den anschmiegsamen Jagdhund sehr belasten.

Mit anderen Hunden versteht sich Dino prima. Er ist sehr gelehrig und strebt nach Harmonie. Sie können auch gerne noch unerfahren sein mit Hunden. Wenn Sie über Einfühlungsvermögen, Geduld und einen Prise Humor verfügen, ist Dino bei Ihnen richtig. Da er ein Jagdhund ist, den man vermutlich nicht oder nur nach langer Zeit wird abrufdn können,  sollten Sie einen umzäunten Garten haben, damit er auch ohne Leine rennen und stöbern kann.

Dino ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Wenn Sie sich für Dino interessieren,  senden Sie mir bitte eine Nachricht per Email oder WhatsApp, schildern Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)