Dido

Rüde, Segugio italiano , 1 Jahr, Unvermittelt, stammt aus Italien
Männlich, jung, attraktiv und sensibel sucht Sie-Warmherzig, lebensfroh, lustig und unkompliziert….

So könnte Didos Kontaktanzeige lauten. Der einjährige Segugio ist altersgerecht sehr sportlich, neugierig aufgeschlossen und menschenbezogen.  Dido kennt leider noch nichts. Der arme Kerl wurde von einer hundelieben Frau zufällig in einer Tierarztpraxis entdeckt. Dort war er bereits seit mehreren Wochen (!) in einer Transportbox untergebracht. Mir fehlen die Worte, um meine Empörung über diese Misshandlung durch den Tierarzt jugendfrei auszudrücken.

Dido ist ein Laufhund. Er braucht täglich viel Bewegung. Diese Auslastung lässt sein sanftes und ausgeglichenes Wesen zu Vorschein treten. Sie sollten insgesamt ca. zwei Stunden auf den Tag verteilt für Spaziergänge einplanen, nach Möglichkeit eine längere Sequenz von mindestens 60 Minuten am Stück.

Als besonderer Jagdhund, der genetisch veranlagt NICHT abrufbar sein soll, wenn sein Jagdtrieb stark ist, sollten sie Dido an der Schleppleine sichern. Ein umzäunter Garten, damit er nach Herzenslust und unbeschwert Herumspringen kann, ist eine Voraussetzung für seine Adoption.

Der goldige Junghund ist anderen Hunden gegenüber verträglich, ein bereits vorhandener vierbeiniger Mitbewohner wäre also kein Hinderungsgrund.

Dido ist ein lustiger und aktiver Bursche. Das sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, wie empfindsam und harmoniebedürftig der etwa 52 cm große schlanke Junge ist. Seine Erziehung erfordert Empathie und Toleranz. Ungeduld oder Strenge sind bei ihm nicht angesagt. Am besten Sie sind ein intuitiver Mensch, der Dido vorgelebt, wie sich das Leben als Familienhund abspielt. Seien Sie sicher, der schlaue Rüde lernt sehr schnell. Durch sein ausgeglichenes und keinesfalls dominantes Wesen strebt er nach einem entspannten Miteinander.  So elegant sportlich er beim Spaziergang ist, so ruhig und relaxed verbringt er die Stunden mit Ihnen Zuhause.  Da er sich tief und intensiv an seine Bezugspersonen bindet, sollten Sie viel Zeit für ihn haben und ihn nur in Ausnahmefällen alleine lassen müssen. Nach kurzem Einleben wird Dido sie souverän ins Büro oder ins Cafe begleiten.  Kinder sollten ein wenig größer sein, einfach damit genug Raum für den noch unerfahrenen Dido bleibt. Dido ist zuverlässig sanft und umsichtig im Umgang mit Menschen. Beispielsweise würde er niemanden im Spiel rumrennen, da er stets achtsam und mit einem Auge bei seiner Umwelt ist.

Wenn Sie an diesem wundervollen Junghund interessiert sind, schreiben Sie mir gerne eine Nachricht, erläutern Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer.

Dido ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)