Hündin
Didi
Deine Spende für Didi
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Didi - 62317
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Didi

Hündin, Dachsbrackenmix, 3 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Didi, die schüchterne Dachsbracken-Mix-Dame taut schnell auf. Die dreijährige Hündin (*1.5.2019) ist neu in unserer Hundepension.

Noch ist alles ungewohnt. So viele Reize und Eindrücken gilt es zu verarbeiten –  Wer kann ihr verübeln, dass sie erstmal vorsichtig ist. Unsere Tierschützerin ist sich sicher, nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wird die sensible Didi ihre lustige Seite zeigen.

Didi versteht sich gut mit den anderen Hunden in der Pension, ist freundlich und zeigt selbst unter Stress keine Tendenzen nach vorne zu gehen.  Wir könnten uns Didi gut bei älteren, aktiven Menschen vorstellen, aber natürlich auch durchaus in einer Familie mit größeren, bereits vernünftigeren Kindern. Eine ländliche Umgebung käme der kernigen Hündin recht. Lange Spaziergänge, die Gegend geruchlich abchecken, mit anderen Hunden kurzen Smalltalk halten-das würde der kleinen smarten Didi gefallen. Eine turbulente, aufregende städtische Struktur wäre für sie sehr herausfordernd.

Mit einer Schulterhöhe von 33cm und einem Körpergewicht von 14 Kilo macht Didi auch bei Ausflügen oder Kaffeekränzchen eine gute Figur.

Sie möchten die kleine Hundedame bei sich aufnehmen? Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht via WhatsApp oder Email, skizzieren Sie kurz Ihre Lebensumstände und hinterlassen Sie eine Rückrufnummer.

Didi ist gechipt und geimpft, auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)