Diana

Hündin, Segugio dell'Istria, 6 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Diana hat 6 Jahre lang einem Jäger gedient. Außer miesem Futter und anderen Unannehmlichkeiten hat sie nichts dafür bekommen….

Dank des unermüdlichen Engagements unserer italienischen Tierschützer hat ihr Halter sie aber immerhin abgegeben und ihr somit die Chance auf eine lebenswerte Zukunft geschenkt.

Diana ist eine aufgeschlossene und gut gelaunte Segugia. Sie bindet sich schnell und tief. Die istrianischen Segugi sind besonders sensible und feinfühlige Laufhunde. An der Seite eines lieben Menschen wird Diana aufblühen und eine für beide Seiten erfüllende Freundschaft steht bevor. Wir wünschen der hübschen Hündin eine Familie, mit der sie viel spazieren gehen und kuscheln kann. Die sie verwöhnen und sich an ihrem feinen Wesen erfreuen. Diana braucht weltoffene und zuversichtliche Menschen, die sie souverän und ohne Druck beim Eingewöhnen an die neuen Umständen begleiten. Diana ist eine kluge Beobachterin und lernt schnell. Wenn sie erkennt, dass es jemand gut mit ihr meint, dann ist es für sie selbstverständlich alles zu tun, damit das Zusammenleben harmonisch läuft. Strenge oder gar Härte sind kontraproduktiv. Eine Hündin wie Diana wird zwar brav und angepasst sein, aber niemals blinden Kadavergehorsam zeigen.

Wenn Ihnen dieser Wesenszug gefällt und die sportliche Jagdhündin eine Begleiterin in ihrem Leben sein könnte, dann schreiben Sie mich gerne an. Wenn Sie mir Ihre Nummer hinterlassen, rufe ich Sie sehr gerne zurück.

Diana ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Mit dem nächsten Transport könnte sie zu Ihnen reisen.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)