Dante

Rüde, Boardercolliemix, 5 Jahre, Verstorben, stammt aus Italien
Dante, er wurde in seinem geliebten Heim Basti gerufen. Heute erreichte uns die traurige Nachricht über den Tod von Basti. Seine liebevollen Menschen haben ihm ganz viel Zeit und Geduld zum ankommen und einleben gegeben. Der große Garten war sein Refugium und er lag gerne am Zaun und schaute in die Nachbarschaft. Seine Epilepsie war gut eingestellt, leider bekam er plötzlich unglaublich hohes Fieber. Heute ist Basti für immer eingeschlafen. Wir danken seinen Menschen von Herzen.

Kontakt

Birgit Mieske
mieskebirgit@gmail.com


+49 1578 5254500 Bitte senden Sie mir eine Nachricht, damit wir einen Telefontermin vereinbaren können.

News

14.10.2020

Beim armen Dante wurde eine Epilepsie diagnostiziert. Nun finden eingehendere Untersuchungen statt,um ihn schließlich möglichst optimal mit Medikamenten einzustellen

29.12.2020

Bis heute ist bei Dante kein erneuter Anfall aufgetreten. Die Untersuchungen haben keinen Befund gebracht. Wir hoffen, dass es ein einmaliges Ereignis in seinem Leben bleiben wird…

13.02.2021

Bis heute braucht Dante noch keine Medikamente gegen sein Anfallsleiden. Die Abstände zwischen den Attacken sind groß (der letzte im Dezember 2020) und dauern nicht lange an (15 Sekunden im Dezember). Er regeneriert danach auch recht zügig.