Rüde
Dago
Deine Spende für Dago
Spenden per Banküberweisung
Bitte überweise deinen Spendenbetrag auf folgendes Vereinskonto:
Hundehilfe Toskana e.V.
Kreissparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE36 7905 0000 0048 8875 90
BIC: BYLADEM1SWU
Verwendungszweck: Dago - 50233
Aktueller Spendenstand
 
0.- €
Jeder Betrag hilft bei der Deckung z.B. folgender Kosten
Phase 1
Check-In
50.- € Abholen, Wechsel Eigentümer, Chip
Phase 2
Wellness
225.- € Eingangsuntersuchung, Impfungen, Parasitenbehandlung, Tests Leishmaniose / Filarien
Phase 3
Check-out
135.- € EU-Pass, Ausreiseuntersuchung, Wurmkur
Phase 4
Transport
160.- € Transporterplatz

Dago reserviert

Rüde, Englisch Setter, 4 Jahre, Unvermittelt, stammt aus Italien
Dago, unser wunderhübscher  tricolor Englisch Setter Rüde ist etwa vier Jahre alt. Er ist ein Geschwisterhund von Lupin, allerdings nicht aus dem selben Wurf.

Dago ist mittlerweilegarnicht mehr schüchtern. Der schöne Vorstehhund geht zwar flotter auf Leute zu als sein großer Bruder, aber auch Dago sucht eine ruhiges, geduldiges Lernumfeld.

Ein umzäunter Garten wäre schön, damit er unbeschwert springen kann, bis er mit Übung und Geduld auch im freien Gelände abrufbar wird. Mit Kindern geht Dago nach einer kurzen Kennenlernphase freundlich um. Unsere anfänglich vorsichtige Einschätzung hat sich verändert. Seit Dago die triste und enorm stressige Umgebung der Auffangstation verlassen durfte, ist er ein fröhlicher, super sozialer Hundemann. Einfach ein richtiger Setter 🙂 .

Dago ist rassebedingt eine Sportskanone und evtl. kommt im Laufe der Zeit sein Jagdtrieb durch.  Um ihn Auszulasten ist neben dem großen Bewegungspensum auch die geistige Aktivität wichtig. Beispielsweise mit  Apportier- oder Suchspielen kommt Dago auf seine Kosten. Mit wachsendem Selbstbewusstsein wird er bestimmt auch kleinere Radtouren gerne begleiten und bestimmt gerne Baden…

Sein Charakter ist durch und durch liebenswert. Sanft begegnet er neuen Menschen und seit er in unserer Hundepension wohnt, lacht er sogar. Wedelnd zeigt er mit gesenktem Kopf seine oberen Zähnchen. Das ist unglaublich niedlich und hat uns alle miteinander sehr amüsiert.

Ihre Erziehung sollte stets behutsam und liberal sein. Strenge, Schreien oder gar körperliche Züchtigung sind bei einem zarten Seelchen wie ihm absolut tabu.

Mit anderen Hunden versteht sich Dago sehr gut und freut sich, wenn bereits ein Hundekollege bei Ihnen wohnen sollte, an dem er sich orientieren kann.

Wenn Sie sich für den tollen Dago interessieren, schreiben Sie mir bitte eine Nachricht mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebensumstände. Hinterlassen Sie mir eine Rückrufnummer und ich melde mich so schnell es geht.

Dago ist gechipt, geimpft und auf Leishmaniose und Filarien negativ getestet.

Kontakt

Diana Vogt
diana@hundehilfe-toskana.de


015904129461 (Keine Anrufe. Bitte Whatsapp oder Sms zur Terminabsprache)

News

06.01.2022

Dago schickt neue Bilder♡